Verkehrskadetten Abteilung Appenzellerland
Freitag, 01. April 2016

35. Hauptversammlung der Verkehrskadetten Appenzellerland AI/AR

Leitung und Kader komplettiert sowie fünf Anwärter zu Verkehrskadetten befördert

Foto: Philipp Locher, Herisau

Neue Verkehrskadetten brevetiert

Fünf Verkehrskadetten-Anwärter haben während dem vergangenen halben Jahr die Ausbildung absolviert und im Februar 2016 mit der praktischen Prüfung, abgenommen durch die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden, abgeschlossen. Namentlich sind dies Kevin Zeller (Teufen), Tijana Trifkovic, Kerim Celenk, Katarina Milosavljevic und Patrick Berchtold (alle Urnäsch). Am Jahresrapport fand die feierliche Brevetierung statt. Die Leitung gratuliert den neuen Verkehrskadetten zur bestandenen Prüfung und freut sich auf viele spannende Einsätze.

Beförderungen ins Kader und die Leitung

Mit Anna Näf (Heiden) und Remo Henggeler (Gonten) wurden zwei motivierte Verkehrskadetten zu Gruppenführern ernannt, welche fortan das bisherige Kader unterstützen werden. Weiter wurde mit Philipp Locher aus Herisau die Leitung komplettiert. Er wird die Funktion der Leiterunterstützung übernehmen und die Leitung insbesondere bei der Einsatzplanung im Büro unterstützen.

Einsatzstunden gesteigert

Der Hauptversammlung durften erfreuliche Einsatzstundenzahlen präsentiert werden. Im Jahr 2015 leisteten die Verkehrskadetten Appenzellerland 1'813 Einsatzstunden, eine Stundenzahl, welche zuletzt im Jahr 2010 erreicht werden konnte. Ein grosser Dank gebührt der gesamten Mannschaft, ohne deren unermüdlichen Einsatz dies nicht möglich gewesen wäre.

Informationsveranstaltung zur VK-Ausbildung

Um auch weiterhin an kleineren und grösseren Anlässen im Appenzellerland im Einsatz stehen zu können sind wir jedes Jahr auf neue Anwärter angewiesen. Mit der Ausbildung können alle Jungen und Mädchen ab 11 Jahren, welche Wohnsitz im Kanton AR oder AI haben, beginnen.
Für alle interessierten Jugendlichen und deren Eltern findet am Montag, 25. April 2016 um 19.30 Uhr ein Informationsabend bei den Verkehrskadetten Appenzellerland, Ronis 1 in Appenzell AI statt. Weitere Informationen zum Informationsabend und zur Anmeldung sind unter www.vka-ap.ch aufgeschaltet.

Dateien:
pdf Medienmitteilung als PDF 82 K